Prinzessin Fadenschein   -   Kathrin Thiemann      
Home  |  Clown-Figuren  |  Trauer-Clown  |  Über mich  |  Humorworkshops  |  Galerie  |  Kontakt
Darf auch ich mich bei Ihnen vorstellen?
Ich heiße Kathrin Thiemann, habe einen weißgelockten Mann und drei Kinder und bin seit 2010 als Clown unterwegs. Als Physiotherapeutin arbeite ich auf der Palliativstation des Marburger Uniklinikums und gebe Letzte Hilfe-Kurse - Am Ende wissen, wie es geht.

Wollen Sie wissen, warum ich Clown geworden bin?
Wenn sich die Clown Doktoren in der Kinderklinik mit Posaune und Gesang ankündigten, lief ich so schnell ich konnte hin um zuzusehen. Eines Tages wollte ich selber so für gute Laune sorgen können und packte die Gelegenheit beim Schopfe, als sich 2008 die Sommerakademie ankündigte. Dort zog ich erstmals die rote Nase an und hätte sie am liebsten nie mehr ausgezogen.
Seit dem bin ich regelmäßig in diesem Clownkurs zu Gast und lernte zusätzlich in verschiedenen Workshops u.a. in der Clownschule in Hannover (TuT), bei Ton Kurstjens (NL) und Annemie Missinne (Aachen).
In der Ausbildung bei Laura Fernandez und Hanna Linde wurde ich zum Klinik-Clown.

Möchten Sie einmal hineinschnuppern?
Sie können mich einladen:
  • anlässlich Geburtstagen oder Festen Erwachsener
  • zu Besuchen bei Menschen, die das Haus nicht (mehr) verlassen können
  • zu Festen in Ihrer Einrichtung
  • zu Vernissagen/Finissagen
  • zu Humor-Workshops für berufliche und private Teams
  • zu Gottesdiensten, Verabschiedungen
  • als Kulturteil oder kleine Facette in einer Fortbildung
Und sonst?
Meine Freundinnen sagen, wandern oder im Chor singen könnte ich gut, aber im Kaffeeklatsch wäre ich wirklich begabt.